Die 5 häufigsten Fehler der Webseitengestaltung

Die 5 häufigsten Fehler der Webseitengestaltung

Sie haben bisher alles richtig gemacht und sich für Ihr Unternehmen eine Webseite und eine E-Mail Adresse mit eigener Domain zugelegt. Außerdem nutzen Sie eine Buchungssoftware wie zum Beispiel Regiondo Pro, um Ihre Angebote selbst zu vertreiben. Allerdings zieht Ihre Seite offenbar weniger Kunden an, als Sie sich erhofft hatten. Das liegt oft daran, dass Sie bei der Webseitengestaltung einige grundlegende Fehler begangen haben, die eigentlich sehr leicht zu vermeiden sind.

Lernen Sie in diesem Artikel, wie Sie:

  • Entscheidende Gestaltungsfehler auf Ihrer Webseite vermeiden
  • Ihren Kunden alle relevanten Informationen einfach zugänglich machen
  • Ihren Kunden die Kaufentscheidung auf Ihrer Homepage erleichtern

Lesezeit: 2 Minuten

1. Animierte Seitenintros und Flash-Animationen

Diese Art des Seitenintros wird auf der Startseite Ihrer Homepage platziert und liefert Kunden noch keine konkreten Informationen, sondern lediglich einen kurzen Eindruck, um was es auf Ihrer Seite geht. Damit zwingen Sie Ihrem Kunden Eindrücke auf, bevor dieser Ihre Seite überhaupt richtig besuchen konnte. Dies stößt viele Besucher direkt ab und verhindert, dass sie sich weiter auf Ihrer Seite aufhalten. Zudem können diese Animationen meist nicht auf mobilen Endgeräten dargestellt werden. Daher sollten Sie auf diese Art des Intros verzichten.

2. Versteckte bzw. schlecht auffindbare Kontaktinformationen

Je mehr relevante Informationen Ihre Webseite enthält, desto leichter fällt es Ihren Kunden eine Kaufentscheidung zu treffen. Solange Sie diese Informationen einfach zugänglich machen, ist es für den Kunden nicht notwendig Sie zu kontaktieren. Sie müssen dennoch signalisieren, dass Sie bei weiteren Fragen erreichbar sind und deshalb Ihre Kontaktdaten leicht auffindbar hinterlegen. Platzieren Sie Ihre Kontaktinformationen auch im Footer, also im unteren Bereich Ihrer Seite. Dort suchen Kunden für gewöhnlich am ehesten nach Informationen, wenn Sie bereits durch Ihre Seite gescrollt haben.

 3. Zu komplizierte Navigation

Einer der gängigsten Fehler bei der Webseitengestaltung ist ein zu kompliziertes Navigationsmenü. Halten Sie Ihr Seitenmenü einfach und einheitlich auf allen Unterseiten. In der Regel wird die Menüleiste in der rechten oberen Ecke Ihrer Webseite platziert und enthält folgende Punkte:

  • Home
  • Über Uns
  • Unsere Touren/ Shop (mit link zu Ihrem Regiondo Pro Online-Shop)
  • Blog (wenn Sie einen haben)
  • Kontakt
  • FAQ

4. Eine Webseitengestaltung mit inhaltlicher Unordnung

Bilder, Videos und Texte sind alles gute und wichtige Bestandteile einer Webseite. Sie müssen allerdings entsprechend organisiert und arrangiert werden, um für Ihre Kunden von Bedeutung zu sein. Einfach alle Inhalte auf Ihre Webseite zu laden ist daher keine Lösung. Sie müssen bei der Webseitengestaltung besonders auf Layout und Whitespace, den freien Bereich zwischen und neben Texten und Bildern, achten. Ohne diese Faktoren erschweren Sie Ihren Kunden die Informationssuche. Achten Sie stets darauf, dass Ihre Webseitengestaltung übersichtlich und einheitlich ist. Mit Regiondo Pro sind Ihre Angebote zum Beispiel einheitlich gestaltet, damit Ihre Kunden sofort die benötigten Informationen im Blick haben.

5. Ungünstige Farbauswahl und Schriftarten

Der Inhalt Ihrer Seite ist nur dann interessant für Ihre Kunden, wenn diese ihn auch lesen können. Einer der häufigsten Gestaltungsfehler ist, die Lesbarkeit der Informationen einem aufwendigen Layout und Design zu opfern. Im Grunde ist es aber sehr einfach: Wenn Sie einen dunklen Seitenhintergrund haben, nutzen Sie eine helle und gut lesbare Schrift. Im Umkehrschluss nutzen Sie eine dunkle Schrift bei hellem Hintergrund. Reduzieren Sie außerdem die Anzahl an verwendeten Farben auf Ihrer Seite auf zwei bis drei, um Ihre Kunden visuell nicht zu überlasten. Versetzen Sie sich in Ihre Kunden hinein. Versuchen Sie Ihre Webseitengestaltung aus dem Blickwinkel eines potenziellen Kunden zu betrachten. Sind alle relevanten Informationen einfach zu finden und ansprechend gestaltet? Die meisten Nutzer von Freizeitaktivitäten informieren sich zuerst über das Internet. Die Chancen sind also hoch, dass Ihre Kunden die erste Begegnung mit Ihrem Unternehmen online auf Ihrer Webseite erleben. Daher sollten Sie Ihr Bestes tun, um diese Begegnung so ansprechend wie möglich zu gestalten. Die Buchungslösung Regiondo Pro nimmt Ihnen einen Großteil der Gestaltung Ihres Online-Shops ab, indem sie Ihnen z.B. einheitliche Vorlagen zur Angebotserstellung liefert.

5_Fehler_Webseitengestaltung_Free_Trial_Banner

Webseitengestaltung und Vermarktung war interessant für Sie? Folgende Artikel könnten ebenso spannend sein: 

10 kostenlose Marketingtools für mehr Online-Verkäufe

10 Marketingkampagnen für Ihr Tourismusunternehmen

Marketing Mix für Anbieter von Touren und Freizeitaktivitäten