8 OTA Marketingstrategien, um deine Präsenz zu verbessern und mehr zu verkaufen

8 OTA Marketingstrategien, um deine Präsenz zu verbessern und mehr zu verkaufen

Seien wir ehrlich: Es ist oft nicht genug, die eigene Tour oder Aktivität bei einem OTA einzustellen, um mehr Umsatz zu generieren. OTAs können zwar neue Kunden auf dein Unternehmen aufmerksam machen, aber unter den vielen anderen aufzufallen, kann eine ganz schöne Herausforderung sein – besonders, wenn es viel Konkurrenz in deiner Gegend gibt. Doch wie bereits Theodore Roosevelt treffend sagte: „Nichts auf der Welt ist zu haben oder zu tun wert, es sei denn, es erfordert Mühe, Schmerz und Schwierigkeiten.“

Eine solide Internetpräsenz auf den führenden OTAs kann dir wertvolle Vorteile bringen, von der Erhöhung deiner Sichtbarkeit im Internet bis zur Generierung von mehr Buchungen in der Nebensaison. In diesem Artikel schlage ich dir acht OTA-Marketingstrategien vor, mit denen du deinen Umsatz steigern und deinen Bekanntheitsgrad verbessern kannst. Wenn du bereit bist, etwas Mühe zu investieren, wirst du in kürzester Zeit hervorragende Ergebnisse erzielen.

Was tun OTAs?

Obwohl OTA für Online Travel Agency (deutsch: Online Reiseagentur) steht, sind sie ihren Gegenstücken im Einzelhandel, die für ihre Kunden individuell Reisen arrangieren, gar nicht so ähnlich. OTAs sind eher riesige digitale Kataloge, die Angebote von Tausenden von verschiedenen Anbietern bündeln und den Nutzern die Möglichkeit geben, viele Optionen spontan zu vergleichen. Sie ermöglichen es den Reisenden auch, ihre Erlebnisse durch das Schreiben von Bewertungen mitzuteilen: ein fantastisches Instrument, das den Besuchern hilft, kluge Entscheidungen zu treffen. In den letzten zehn Jahren sind OTAs in Branchen wie Hotelbuchungen, Flüge und seit kurzem auch in der Branche der Touren und Aktivitäten immer beliebter geworden.

Warum sollte man mit OTAs zusammenarbeiten?

Die Antwort ist relativ simpel: OTAs verschaffen dir Zugang zu mehr Interessenten. Hast du schon einmal versucht, bei Google nach Touren und Aktivitäten an einem bestimmten Ort zu suchen? Du kannst dir sicher sein, dass unter den ersten Ergebnissen die Seiten der größten OTAs zu finden sind.

Online-Reisebüros sind wahre Marketingmaschinen, die jeden Monat Millionen von Touristen anlocken. Es gibt keine besseren Verbündeten, wenn du deine Internetpräsenz verbessern willst, und wir alle wissen, wie schwierig das sein kann. Auf diese Weise erhältst du mehr Buchungen und kannst gleichzeitig dein Werbebudget schonen. Klingt zu schön, um wahr zu sein, oder?

Was du im Hinterkopf behalten solltest

Leider ist das Geschäft mit der Internetpräsenz an Bedingungen geknüpft. Die Nutzung von OTAs ist nicht kostenlos, ganz im Gegenteil! In der Regel fallen Provisionen an, die zwischen 20 und 30 % des Ticketpreises betragen. Der genaue Betrag hängt von mehreren Faktoren ab, wie zum Beispiel den Richtlinien der einzelnen Plattformen, deinem Umsatzvolumen und der Art der von dir angebotenen Erlebnisse. Diese Gebühren können den Gewinn schnell schmälern, wenn du nicht vorsichtig bist. Aus diesem Grund solltest du dich darauf konzentrieren, die meisten deiner Buchungen über direkte Kanäle zu erhalten (z. B. über deine offizielle Website, per E-Mail, vor Ort usw.).

Online-Reisebüros können sich als nützlich erweisen, wenn es darum geht, Reservierungen in letzter Minute zu erhalten und freie Plätze zu besetzen, die sonst ungenutzt bleiben würden. Ebenso können sie dir helfen, wenn du Probleme hast, in der Nebensaison in Schwung zu kommen. Sich aber zu sehr auf sie zu verlassen, könnte eine verhängnisvolle geschäftliche Entscheidung sein. Dank meiner OTA-Marketingstrategien wirst du jedoch lernen, wie du deine Sichtbarkeit auf diesen Plattformen erhöhen und sie nutzen kannst, um mehr Direktbuchungen zu erhalten. Der erste Schritt ist relativ einfach: Du musst einfach verstehen, wer deine Kunden sind.

8 OTA Marketingstrategien, um deine Präsenz zu verbessern und mehr zu verkaufen

8 OTA Marketingstrategien

Verstehe deine Kunden und wähle das richtige OTA

Wenn man eine Marketingstrategie plant, muss man seine Zielgruppe genau kennen. Zu wissen, wer deine Kunden sind, welche Bedürfnisse sie haben und woher sie kommen, ist für die Wahl des/der richtigen OTAs von entscheidender Bedeutung. Jedes Online-Reisebüro zeichnet sich durch einzigartige Merkmale aus und zieht unterschiedliche Arten von Reisenden an. So ist beispielsweise Civitatis in spanischsprachigen Ländern sehr beliebt, während die Menschen in den USA Viator bevorzugen.

Wenn du ein OTA gefunden hast, das gut zu deiner Aktivität passt, solltest du dich weiter umhören. Frage deine Kollegen, ob sie schlechte Erfahrungen mit dieser Agentur gemacht haben, lese ihre Richtlinien und finde heraus, ob sie einen guten Kundendienst anbieten. Bevor du dich für einen Partner entscheidest, musst du dir zu 100 % sicher sein, dass er der Richtige ist.

Die perfekte Mischung von OTAs finden

Wir haben bereits erwähnt, dass unterschiedliche OTAs verschiedene Arten von Menschen anziehen. Deswegen ist es eine gute Idee, mit mehreren OTAs zusammenzuarbeiten, um ein breiteres Netz auszuwerfen. Dabei gewinnst du gleich doppelt: Deine Präsenz in Suchmaschinen wird prominenter sein und du erreichst verschiedene demographische Gruppen.

Allgemein gilt, dass es sinnvoll ist, die Vertriebsstrategie flexibel zu gestalten. Wenn du dich zu sehr auf einen Kanal verlässt, kann das deinem Wachstum schaden und die künftige Entwicklung des Unternehmens hemmen. Wenn du sichtbarer werden willst, solltest du nicht alles auf eine Karte setzen.

Wähle OTAs, die mit deinem Buchungssystem kompatibel sind

Bei der Auswahl deiner Vertriebspartner musst du sicherstellen, dass sie dein Buchungssystem abdecken. Ich versichere dir: Das manuelle Updaten deiner Verfügbarkeiten, insbesondere wenn du mit mehreren OTAs zusammenarbeitest, endet im Chaos. Du wirst viel Zeit mit einer solch banalen Aufgabe verschwenden müssen, und selbst wenn du dich voll darauf konzentrierst, können Fehler gemacht werden.

Wenn du nach einem Buchungssystem suchst, das mit allen großen OTAs und Anbietern integriert werden kann, solltest du dir Regiondo ansehen. Wir haben stabile Partnerschaften mit Viator, GetYourGuide, Klook und anderen Online-Reisebüros aufgebaut, sodass du die Sichtbarkeit bekommst, die du dir wünschst und brauchst. Für weitere Informationen kannst du eine kostenlose Demo mit einem unserer Berater buchen.

Feile an deinen Fotos und Beschreibungen

OTAs können dir viel Sichtbarkeit verschaffen, aber vergiss nicht, dass sie dasselbe für deine Konkurrenten tun. Du kämpfst mit Hunderten von anderen Anbietern um dieselben Kunden, und es ist nicht einfach, sich von ihnen abzuheben. Die harte Wahrheit ist, dass in einem derart überfüllten Umfeld der erste Eindruck auch der letzte ist.

Deshalb muss man seine Angebote mit viel Liebe zum Detail aufbereiten. Zu diesem Zweck sind ansprechende Fotos ein absolutes Muss: Schließlich sagt ein Bild mehr als tausend Worte. Ich schlage vor, viele Fotos von Menschen zu veröffentlichen, die deine Touren und Aktivitäten genießen, damit sich die Leser leicht in ihre Lage versetzen können.

Auch die Beschreibung spielt eine entscheidende Rolle, wenn es darum geht, einen Interessenten zu begeistern. Wir Marketingleute wissen, dass Daten bei Menschen keinen Anklang finden, da unsere Entscheidungen hauptsächlich von Emotionen geleitet werden. Anstatt sich zu sehr auf die Merkmale deines Erlebnisses zu konzentrieren, beschreibe die unglaublichen Erinnerungen, die deine Besucher nach der Teilnahme haben werden.

8 OTA Marketingstrategien, um deine Präsenz zu verbessern und mehr zu verkaufen

Arbeite sofort an der Bekanntheit deiner Marke

Selbst wenn du mehr Sichtbarkeit online erreicht hast, ist es immer noch schwierig, die vollständige Aufmerksamkeit der Interessenten zu erhalten. Leider gucken sich die Menschen auf OTAs nach Aktivitäten um, als wären sie Lebensmittel im Supermarkt. Anders gesagt ist es ihnen egal, wer der Anbieter ist – sie suchen nur nach der spaßigsten Aktivität als Zeitvertreib für ihren Urlaub. Wenn Touristen deine Aktivitäten als eine Ware ansehen, werden sie ihre Entscheidungen basierend auf dem Preis treffen. Mit seinen Konkurrenten um den geringsten Preis zu wetteifern, ist eine heikle Angelegenheit. Die Bekanntheit deiner Marke zu erhöhen, sollte höchste Priorität haben, damit die Preise ohne Umsatzverlust stabil bleiben können. Eine clevere Methode ist es, ein paar T-Shirts mit deinem Logo zu bedrucken und sie an dein Personal zu verteilen. So wird es auf allen Fotos, die deine Kunden machen, deutlich sichtbar sein.

Pflege deinen Ruf

OTAs ordnen ihre Angebote anhand komplexer Algorithmen ein, die eine Vielzahl verschiedener Faktoren berücksichtigen. Ein Schlüsselelement ist dein Ruf im Internet. Das heißt, je mehr positive Bewertungen du hast, desto mehr Sichtbarkeit bekommst du im Gegenzug. Idealerweise sollte man seine Gäste dazu ermutigen, Bewertungen zu hinterlassen, und sich die Zeit nehmen, auf ihr Feedback zu antworten. Die Realität sieht jedoch so aus, dass es eine enorme Zeitverschwendung wäre, jeden einzelnen Gast zu kontaktieren. Glücklicherweise ermöglicht es dir Regiondo, automatische Rückmeldungen nach jeder Buchung anzufordern. Darüber hinaus kannst du Kunden über unsere Schnittstelle zu TripAdvisor Review Express auf deinen TripAdvisor-Eintrag verweisen.

Verbessern Sie das Kauferlebnis auf Ihrer Webseite

Ich habe es bereits mehrfach erwähnt: Das Ziel einer Partnerschaft mit einem OTA ist, eine bessere Präsenz im Internet zu haben. Wenn Leute an Ihrem Angebot interessiert sind, ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass sie Ihre offizielle Webseite besuchen, um mehr zu erfahren. Dies ist die perfekte Gelegenheit, sie davon zu überzeugen, einige Ihrer Touren und Aktivitäten zu buchen, vielleicht über Ihre direkten Kanäle.

Als Erstes müssen Sie Ihre Webseite klar strukturieren, damit die Besucher die benötigten Informationen problemlos finden können. Das ist leichter gesagt als getan, aber keine Sorge: In diesem Leitfaden finden Sie einige wertvolle Tipps.

Zweitens müssen Sie es den Nutzern leicht machen, Ihre Aktivitäten online zu buchen. Zweifellos ist die Möglichkeit, eine Tour mit wenigen Klicks zu buchen, einer der Gründe für den Erfolg von OTAs.

Das Buchungs-Widget von Regiondo kann in jede Webseite integriert werden, ohne dass Sie sich darum kümmern müssen; unser Onboarding-Team kümmert sich umgehend darum. Mit dieser fantastischen Funktion können Sie Ihren Kunden das gleiche reibungslose Buchungserlebnis wie bei OTAs bieten, ohne deren Provisionen zu zahlen!

Benutze einen Channel-Manager

Die Verwaltung mehrerer Verkaufskanäle erfordert viel Aufmerksamkeit, vor allem wenn man mit großen OTAs zusammenarbeitet. Zum Glück kannst du mit dem Channel Manager von Regiondo deine Angebote über mehr als 230 Online-Reisebüros und Wiederverkäufer anbieten, ohne dass du jedes Angebot einzeln verwalten musst. Es ist ein praktisches Tool, das deine Verfügbarkeit auf jeder Plattform in Echtzeit anzeigt und dir hilft, Doppelbuchungen zu vermeiden. Regiondo verfolgt auch den Status deiner Buchungen über jeden einzelnen Kanal, damit du weißt, wo deine Angebote am besten funktionieren.

8 OTA Marketingstrategien, um deine Präsenz zu verbessern und mehr zu verkaufen

Man kann das meiste aus OTAs herausholen – mit den richtigen Tools

OTAs sind ein wertvoller Partner für jeden Anbieter von Reisen und Aktivitäten. Sie verschaffen dir Zugang zu mehr potenziellen Kunden und erweitern die Reichweite deines Unternehmens. Natürlich ist das Nutzen von OTAs nicht kostenlos. Oft zahlt man hohe Gebühren (bis zu 30 %), was dazu führt, dass sich die Gewinnspanne deutlich verringert. Ich bin zuversichtlich, dass meine OTA-Marketingstrategien dir helfen werden, bessere Ergebnisse zu erzielen, aber wenn du erhebliche Verbesserungen erreichen willst, musst du in die richtigen Tools investieren.

Mit Regiondo kannst du bis zu 35 % mehr Buchungen erhalten, deine Reservierungen verwalten und deine Angebote auf über 230 OTAs mit nur einem Klick verbreiten, dank unseres Channel-Managers. Für weitere Informationen vereinbare doch einfach eine kostenlose Demo mit einem unserer Berater.

New call-to-action

 

Vereinbare eine persönliche Produktdemo oder erstelle jetzt kostenlos dein eigenes Konto

Bringe dein Unternehmen mit Regiondo auf das nächste Level - der Einstieg ist kostenlos und ohne Kreditkarte möglich.