Was Sie über das Anbieten einer Entdeckung auf Airbnb wissen sollten

Airbnb Entdeckungen anbieten

Stellen Sie sich vor, Sie nehmen an einer Tour oder Aktivität teil, die sich nicht auf einen bestimmten Ort beschränkt oder keine typische geführte Tour ist. Eine Tour, die Sie ganz in die wahre Leidenschaft des Reise- und Aktivitätsanbieters eintauchen lässt, in seine lokale Community: Sei es Ziegen-Yoga; Kochkurse; Wandern mit einem Profi; oder der Besuch einer beliebten Touristenattraktion wie dem Louvre, aber mit einem Kunsthistoriker, der zufällig auch ein Komiker ist.

Das ist es, was Airbnb Entdeckungen Ihnen anbietet.

Airbnb Entdeckungen sind Aktivitäten, die von einheimischen Gastgebern oder Reiseveranstaltern auf der ganzen Welt organisiert werden. Möglicherweise sind Sie bereits mit dem Hauptprodukt von Airbnb vertraut, einer Plattform, die lokale Hausbesitzer mit Reisenden an einem bestimmten Ort zusammenbringt. Sie zeigt den Reisenden aber nicht mehr nur, wo sie wohnen, sondern auch, was sie unternehmen können.

Was sind Airbnb Entdeckungen?

Airbnb Entdeckungen verbindet örtliche Reise- und Aktivitätenanbieter mit Reisenden, die einzigartige Touren erleben möchten, die sie nirgendwo anders buchen können. Tatsächlich gibt es eine steigende Nachfrage nach authentischeren Touren und Erlebnissen. Eine Studie von Booking.com mit 20 500 Reisenden weltweit ergab, dass 62% der Reisenden neue Kulturen erleben wollen, 52% lokale Spezialitäten probieren und 33% neue Menschen treffen möchten.

Laut TripAdvisor sind legendäre Wahrzeichen und Sehenswürdigkeiten zwar nach wie vor die am häufigsten gebuchten Touren von Reisenden, aber kulturelle Erlebnisse wie Kochkurse und kulinarische Touren wuchsen um 51% bzw. 49% im Jahr 2018.

Die Menschen zeigen in der Tat ein Bedürfnis nach einzigartigen Touren und Erlebnissen und Airbnb hörte diesen Appell. Mit dem Slogan „Leben wie ein Einheimischer“ bietet ‚Airbnb Entdeckungen‘ Touren in verschiedenen Nischen an, die es den Reisenden ermöglichen, ihre Hobbys und Interessen zu genießen, auf eine ganz neue Art und Weise und in einer völlig neuen Atmosphäre.

Airbnb Experiences: Bushcraft Camping

Das Beste daran ist, dass Reiseführer und Aktivitätenanbieter keine Unterkünfte auf Airbnb führen müssen, um eine Airbnb Entdeckung anbieten zu können; und Reisende müssen nicht in einem Airbnb Haus übernachten, um an einer Airbnb Entdeckung teilzunehmen.

Das macht die Sache interessant.

Hier die wichtigsten Informationen über Airbnb Entdeckungen:

  • Das Angebot richtet sich an alle Touristen während ihres Aufenthaltes an einem bestimmten Ort, sowie an einheimische Touristen, die ihre Gegend auf eine andere Weise erleben wollen.
  • Die Entdeckungen werden von Einheimischen geleitet und gehen über die traditionellen Touren und Erlebnisse hinaus, die typische Reise- und Aktivitätenanbieter führen.
  • Jeder Einheimische kann sich auf der Plattform Airbnb Entdeckungen anmelden und seine Leidenschaft mit der Welt teilen.
  • Es gibt keinen bestimmten Markt für Airbnb Entdeckungen. Einige Touristen nutzen die Plattform, um neue Leute kennenzulernen, während andere sie einsetzen, um an einzigartigen regionalen Angeboten teilzunehmen.
  • Das Angebot spricht sowohl Gruppen- als auch Einzelreisende an.
  • Airbnb Entdeckungen ist ein ganz anderer Service als Airbnb Unterkünfte. Gastgeber müssen keine Übernachtungsgäste in ihrem Haus haben, um teilnehmen zu können, es sei denn, die Entdeckung macht es erforderlich.
  • Die Veranstalter von Airbnb Entdeckungen können ein Angebot führen, wann immer es ihr Zeitplan erlaubt, ohne Einschränkungen in Bezug auf die Anzahl der Veranstaltungen, die sie für eine bestimmte Entdeckung durchführen können.

Also, wie unterscheidet sich Airbnb Entdeckungen von anderen online Aktivitätsanbietern wie GetYourGuide?

Betrachten wir kurz die Touren- und Aktivitätslandschaft der Konkurrenz.

Wettbewerbsumfeld

Airbnb steht im Wettbewerb mit einigen großen Unternehmen auf dem Markt

Airbnb Entdeckungen positioniert sich auf dem Markt als eine Plattform, die einzigartige und exklusive Gelegenheiten für Reisende bietet, die „wie ein Einheimischer leben“ wollen. Im Wesentlichen richten sie sich an diejenigen Reisenden, die nicht als „Touristen“ gesehen werden wollen. Dieses Marktsegment ist jedoch relativ klein.

Bei weltweiten Einnahmen aus Touren und Aktivitäten, die Phocuswright auf unglaubliche 135 Milliarden Dollar geschätzt hat, wurden nur 4 Prozent dieser Einnahmen durch Online-Anbieter wie Viator und GetYourGuide erzielt. Aus den Daten geht hervor, dass sich Leute bei der Buchung von Touren die Online-Anbieter noch nicht zu eigen gemacht haben. Warum?

Da Touristikunternehmen den Online-Markt noch nicht vollständig erschlossen haben, passen sich die Reisenden auch nur langsam an plötzliche Veränderungen an. Zum Beispiel buchen die meisten Reisenden ihre Unterkunft (auf der anderen Seite der Welt) bequem online, weil sie das gewohnt sind – es ist ein gut etablierter Reisemarkt online.

Wenn es um die Buchung von Touren und Aktivitäten geht, ziehen es Reisende vor zu warten, bis sie am Zielort sind, bevor sie buchen. Sie wollen Empfehlungen vom Hotel, in dem sie übernachten, und von Einheimischen und anderen Touristen, die sie treffen. Tatsächlich kennen Touristen laut Phocuswright die Mehrheit der Reiseveranstalter nicht, die an ihrem Reiseziel operieren.

Wozu also taucht Airbnb in ein so kleines Marktsegment mit großen Konkurrenten ein?

Airbnb Entdeckungen versucht nicht wirklich, mit traditionellen Reiseveranstaltern zu konkurrieren. Sie wollen das kleine und unkonventionelle Marktsegment derer ansprechen, die wirklich wie ein Einheimischer reisen wollen. Zusätzlich ist die maximale Gruppengröße für Airbnb Entdeckungen 10 Personen, was bedeutet, dass das Unternehmen nicht versucht, mit traditionellen Tour- und Aktivitätsunternehmen in Wettbewerb zu treten. Zumindest noch nicht.

Andererseits glaubt ihr Konkurrent GetYourGuide, seinen Marktanteil auszuweiten, sobald sich Reisende daran gewöhnt haben, Touren und Aktivitäten vorzeitig zu buchen. Sie setzen auch auf den bereits erwähnten Trend, dass Leute immer noch lieber legendäre Denkmäler und Sehenswürdigkeiten besuchen. Deshalb konzentrieren sie sich darauf, traditionelle Erfahrungen von etablierten und professionellen Reiseleitern zu vermitteln. Dieses Modell ist sicherlich leicht erweiterbar.

Airbnb hingegen hat sich für ein individuelles Modell entschieden, das von einigen als zu nischenhaft und schwer skalierbar kritisiert wurde.

Vielleicht setzt Airbnb darauf, mehr Vertrauen bei den Reisenden zu gewinnen, um sie dazu zu bringen, Touren im Voraus zu buchen. Worauf sich die Plattform vielleicht verlassen kann ist, dass sie umfassend ist und sowohl Anfänger als auch erfahrene Reiseveranstalter koexistieren können, um mit den großen Jungs (Viator, GetYourGuide und Klook) zu konkurrieren. Bis jetzt funktioniert es.

Airbnb Experiences: Feeding Giraffe in Kenya

Und Sie können daran teilhaben.

Sollten Sie eine Airbnb Entdeckung anbieten?

Der Hauptgrund, eine Entdeckung auf Airbnb zu organisieren, ist, dass es derzeit einer der größten Online-Reiseanbieter der Welt ist, der Millionen von Reisenden versorgt. Es ist einfach eine großartige Gelegenheit, Ihre Touren und Angebote vor potenzielle Kunden zu bringen.

Obwohl diese Präsenz überzeugend ist, sollten Sie bedenken, welche Art von Reisenden Airbnb Entdeckungen anziehen möchte: Reisende, die wie Einheimische leben und wirklich einzigartige regionale Touren erleben wollen. Sie sind wirklich nicht an den traditionellen nullachtfünfzehn Touren und Aktivitäten interessiert. Diese Reisende wollen unverwechselbare und maßgeschneiderte Touren, die anderswo nicht leicht zu finden sind.

Airbnb Experiences: Travel like a Local

Sind Sie bereit, gewillt und begeistert davon, das anzubieten? Wenn nicht, ist Airbnb Entdeckungen möglicherweise nicht die richtige Plattform für Sie.

Wenn Sie jedoch bereit sind, in das Programm einzutauchen, sollten Sie Folgendes wissen, um als Anbieter von Airbnb Entdeckungen zu beginnen.

Als Veranstalter von Airbnb Entdeckungen loslegen

Erstellen Sie ein einzigartiges Profil

Da Airbnb den Reisenden ausschließlich einmalige kulturelle Erlebnisse bieten möchte, müssen Sie sich von der Konkurrenz abgrenzen. Sie sollten eine detaillierte Beschreibung Ihrer Tour und Ihres Aktivitätsangebots erstellen, die Sie von der Konkurrenz abhebt. (Erwägen Sie, Bildmaterial wie Videos zu verwenden, um Reisende anzulocken und sich von anderen zu differenzieren.)

Spezialisieren Sie sich

Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob Ihr Unternehmen die richtige Wahl für Airbnb Entdeckungen ist, warum überlegen Sie nicht, eine spezielle Tour anzubieten, die von Ihrer Konkurrenz nicht angeboten wird? Es ist tatsächlich eine gute Gelegenheit neue Touren oder eine Ihrer weniger beliebten Touren zu erproben.

Lesen Sie die Richtlinien für Airbnb Entdeckungen durch

Vor der Anmeldung kann es sinnvoll sein, die Nutzunsbedingungen von Airbnb Entdeckungen zu lesen. Nachdem Sie diese gelesen haben, können Sie eine (unkomplizierte) Online-Bewerbung ausfüllen. Nach der Genehmigung können Sie mit dem Anbieten der Tour beginnen.

Verstehen Sie die Gebühren von Airbnb Entdeckungen

Es gibt einen großen Unterschied in den Vermittlungsgebühren zwischen dem Übernachtungsgeschäft von Airbnb und dem Anbieten von Aktivitäten. Während über den Beherbergungsbetrieb eine Provision von 3% (und zusätzliche Gebühren für Gäste) erhoben wird, berechnet Airbnb für Entdeckungen eine Provision von 20% pro Buchung.

Bei der Festlegung Ihrer Preisstruktur müssen Sie die 20%ige Provision im Auge behalten (die Provision wird abgezogen, bevor Sie Ihre Zahlungen erhalten).

Der Kalender von Airbnb Entdeckungen

Airbnb hat einen Kalender, der Ihnen hilft, Ihre Buchungen auf der Plattform zu verwalten. Sie haben jedoch nicht die Möglichkeit, diesen Kalender mit Ihrem eigenen Reservierungssystem zu verbinden. Das bedeutet, dass Sie Ihre Reservierungen manuell verfolgen oder einen Weg finden müssen, Airbnb-Buchungen in Ihr eigenes Reservierungssystem zu importieren.

Wenn Sie Regiondo als Buchungssoftware verwenden, können Sie Ihre Airbnb-Buchungen manuell importieren. Noch kein Konto? Beginnen Sie noch heute mit Ihrer kostenlosen Testversion.

How to Promote Tour Packages - Get started with Regiondo

Zahlungen und Versicherung

Airbnb führt die Zahlung innerhalb von 24 Stunden nach der Veranstaltung Ihrer Aktivität oder Tour aus. Die Zahlung wird über die von Ihnen gewählte Zahlungsmethode erledigt, die je nach Land unterschiedlich ist. Die lokale Versicherungs- und Lizenzvereinbarung liegt bei Ihnen – Airbnb bietet keinen kostenlosen Versicherungsschutz gegen Haftungsansprüche über 1 Million US-Dollar.

Berücksichtigen Sie die minimalen Gästezahlen

Es gibt keine Mindestanzahl für Teilnehmer bei Airbnb Entdeckungen. Das bedeutet, dass Sie Ihre Tour oder Aktivität auch dann durchführen müssen, wenn sie von nur einem Kunden gebucht wird. Es gibt jedoch einige Umstände, in denen Sie eine Reservierung aus wichtigem Grund stornieren können. Wenn Sie Ihre Reservierungen wiederholt stornieren, behält sich Airbnb das Recht vor, Sie von der Liste zu streichen.

Wenn Sie all diese Faktoren beleuchtet haben, können Sie eine fundierte Entscheidung darüber treffen, ob Airbnb Entdeckungen für Ihr Tour- und Aktivitätsgeschäft geeignet ist.

Fazit

Die Daten lügen nicht. Reisende von heute sehnen sich nach einzigartigen Reiseerlebnissen. Airbnb speist dieses Bedürfnis und stellt sich auf, um einen großen Teil dieses Marktes zu erobern. Es kann jedoch noch eine Weile dauern, bis die Plattform diesen Markt beherrscht.

Das Wettbewerbsumfeld ist robust und die Tatsache, dass sich Reisende die Dienste von Touren- und Aktivitätsanbieter online noch nicht zu eigen gemacht haben, macht es noch schwieriger. Aber Airbnb investiert in sich selbst, vielleicht sollten wir das auch tun?

The Best Online Travel Agencies for Selling Tours and Activities

Über uns Fatou Darboe
Alle Beiträge von Fatou Darboe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.