Case Study Visit Minett: Bewegete Vergangenheit, digitalisierte Zukunft!

Case Study Visit Minett DMO

Eingebettet in eine landschaftlich eindrucksvolle Kulisse, befindet sich die Minett-Region im Süden Luxemburgs. Der regionale Tourismusverband Visit Minett ist für das Gastgewerbe, die Aktivitätenanbieter und das Wohl der Gäste verantwortlich.

Problem

Die Region Minett blickt auf eine spannende und industrielle Vergangenheit zurück. Diese Vergangenheit kann heute noch in vielen interessanten Touren und Aktivitäten hautnah erlebt werden.
Das touristische Angebot der Minett-Region zeichnet sich nicht nur durch Besichtigungen alter Bergbaugruben und Museen aus, auch moderne Städte und atemberaubende Naturreservate laden zum Bestaunen ein.
So vielfältig das Angebot im Minett sein mag, so unterschiedlich sind auch die Touren und die Aktivitätenanbieter, welche dahinterstecken: Viele Standorte werden von gemeinnützigen Organisationen betrieben, die auch häufig auf die Arbeit von Freiwilligen fußen. Jeder Standort verfügt zudem über seine eigenen Stärken und Herausforderungen. Diese Vielfalt brachte deshalb auch unterschiedlichste Anforderungen mit sich, welche es zu bewältigen galt. Viele regionale Anbieter hatten so etwa den Schritt hin zu einem voll digitalisieren Angebot noch nicht gewagt; deshalb war es besonders wichtig, gerade diese kleineren Touren- und Aktivitätenanbieter an den digitalen Vertrieb heranzuführen.

Jetzt kostenlos testen

Lösung

Als einfach bedienbare, budgetschonende und schnell implementierbare Buchungssoftware, ist Regiondo eine passende Lösung für die Herausforderungen, denen sich Visit Minett mit seinen Partnern stellen musste. Die flexibel einsetzbare Software ist nicht nur für kleine sowie mittelständische Touren- und Aktivitätenanbieter eine ausgezeichnete Lösung, sondern deckt das gesamte Anforderungsprofil einer DMO, wie Visit Minett, verlässlich ab.
Was änderte sich für Visit Minett? Als zentrale Anlaufstelle aller regionaler touristischer Aktivitäten, nimmt die Website von Visit Minett nicht nur für die Besucher eine wichtige Position ein, sie wird auch für Anbieter von Touren und Aktivitäten attraktiv. Diese können nun über einen zusätzlichen Kanal direkt an ihre Zielgruppe herantreten. Somit gewinnen deren Angebote nicht nur an Reichweite, sondern machen letztendlich den kompletten regionalen Tourismus attraktiver. Die mittels der Software einstellbaren Ticketkontingente und individuellen Zeitfenster sorgen darüber hinaus für Planbarkeit und effizientes Ressourcenmanagement. Das entlastet die Anbieter und ihre Mitarbeiter. Gleichzeitig lässt sich nachweislich sicherstellen, dass die verpflichtenden Restriktionen zwecks der COVID-19-Sicherheit gewährleistet werden können.

Resultat

Von einer bewegten Vergangenheit hin zu einer digitalisierten Zukunft. Die Region Minett ist für kommende Herausforderungen gewappnet. Neben Visit Minett, haben nun auch die kleinen und mittelständischen Anbieter mehr digitale Sichtbarkeit, was gerade in Zeiten von COVID-19 ein wichtiges Kriterium ist, um dauerhaft wettbewerbsfähig zu bleiben.

Wenn du diese Case Study interessant fandest, dann sieh dir noch weitere spannende Fälle an, bei denen Regiondo Destinationen bei ihrer Reise zum buchbaren Tourismusvollanbieter unterstützt.