Top 10 Marketingideen, um das Escape Room-Geschäft anzukurbeln

Escape Room Marketing Ideen

Besitzer von Escape Rooms unternehmen enorme Anstrengungen, um ihre Ideen zu verwirklichen. Sie verbringen Monate damit, spannende Spiele zu planen und interaktive Räume zu bauen, die viele Menschen begeistern. Allerdings sind viele Escape Rooms nicht ausgelastet, da es nicht gelingt, genügend Kunden zu gewinnen.

Dieser Artikel soll einige der besten Marketingideen für Escape Rooms klarlegen, die Ihnen helfen können, Ihr Geschäft anzukurbeln. Die Umsetzung erhöht sofort Ihre Chancen, sich von der Masse abzuheben. Unsere Tipps helfen Ihnen nicht nur, sich mit der Konkurrenz und den örtlichen Unternehmen zu messen, sondern verbessern auch Ihre Markenkommunikation, sowohl online als auch offline. Lesen Sie es sich durch und notieren Sie die Umsetzung in Ihrer To-Do-Liste!

Google My Business

Google ist ein bedeutender Teil jedes Unternehmens, insbesondere kleiner oder Startup-Betriebe, die sich hauptsächlich an das lokale Publikum richten. Ein optimierter Eintrag bei Google My Business macht es aus, dass die Leute von Ihnen und Ihrem Geschäft erfahren.

Benutzer können durch das Bedienfeld scrollen und eine Zusammenfassung aller wichtigen Informationen über Ihr Unternehmen sehen. Von Fotos und Videos über Feedback von Kunden bis hin zu Öffnungszeiten können Sie alles anzeigen, was für einen guten ersten Eindruck wichtig ist. Sie können sogar kommende Veranstaltungen auflisten und ohne Aufpreis auf Ihre Buchungsseite verlinken!

Vergeuden Sie also keine Zeit mehr und versuchen Sie, das beste aus den Web Extensions herauszuholen, damit Ihre Kunden auf der richtigen Seite Ihrer Homepage landen. Verwenden Sie Call Extensions, um die Anzahl der eingehenden Anrufe zu erhöhen, und Maps, um Ihren Standort zu bewerben.

Google ist das beste Werkzeug, um Ihr Unternehmen sichtbar und leicht findbar zu machen, also sollte die Arbeit an Ihrem Listing eine Ihrer wichtigsten Prioritäten sein.

Wussten Sie, dass Ihre Kunden jetzt Touren direkt aus den Suchergebnissen von Google buchen können? Lesen Sie mehr über das Reservieren mit Google und die Vernetzung mit Regiondo.

Werbung online

Sobald Sie Ihr Unternehmen etabliert und an Ihrer Internetpräsenz bei Google gearbeitet haben, müssen Sie damit beginnen, Ihre Marke bekannter zu machen. Wenn Sie als Escape Room-Unternehmen erst am Anfang des Weges stehen, sind die Online-Werbeplattformen sehr praktisch.

Werbung mit Google Ads und Promotion auf sozialen Netzwerken ist ein guter Anfang. Sie können ganz einfach Ihre ersten Kampagnen erstellen und deren Erfolg in Echtzeit verfolgen. Die volle Kontrolle, die Sie über jeden Aspekt Ihrer Anzeigen haben, wird es Ihnen ermöglichen, einige Blitzverkäufe zu organisieren und ein besseres Verständnis Ihrer Zielgruppe zu erlangen.

Sie können sogar Linkedin Ads in Betracht ziehen, um einige Spiele zu bewerben, die für Teambuilding geeignet sind. Wie wir in unserem letzten Artikel erläutert haben, erfordern Escape Games Teamarbeit und Problemlösung, was sie perfekt für alle Arten von Firmenveranstaltungen macht.

Erfahren Sie hier mehr über kostenlose Werbung für Ihr Unternehmen.

Einen ansprechenden Blog erstellen

Jeder hat schon mal von Escape Rooms gehört, aber nur wenige Menschen wissen, was das genau ist. Einen Blog zu schreiben, der neue Leute aufklärt und neugierig macht, ist eine großartige Idee. Sie haben die Freiheit, alle von Ihnen gewünschte Themen so abzudecken, dass Sie eine Vorreiterrolle einnehmen können.

Arbeiten Sie mit Gast-Bloggern aus Ihrer Gegend zusammen. Diese werden über die Erfahrungen mit einem breiteren Publikum reden, was Ihnen hilft, die Markenbekanntheit zu erhöhen. Sie können ihnen im Gegenzug einige kostenlose Besuche anbieten. Auf diese Weise promoten Sie Ihre Marke, ohne zu viel zu verraten oder auszugeben, und bauen auch einige gute Beziehungen auf, die in Zukunft nützlich sein könnten.

Erfahren Sie hier mehr über den Einsatz von Content Marketing in der Freizeitindustrie

Das Potenzial von positivem Feedback

Heutzutage geht es darum, ein Vertrauensverhältnis und Loyalität zu den Kunden aufzubauen. Man geht nicht so einfach ohne Nachforschungen zu einem neuen Unternehmen oder an einen neuen Standort. Es beginnt alles mit stundenlanger Recherche und dem Lesen von Rezensionen.

Wenn Sie einer der wichtigsten Akteure in Ihrer Region werden wollen, sollten Sie sofort damit beginnen, mehr Feedback zu sammeln. Eine Reihe von 5-Sterne-Bewertungen zahlt sich immer aus, also zögern Sie nicht.

Nutzen Sie jede Möglichkeit, Kunden nach ihrem Besuch zu erreichen und sich über ihre Eindrücke zu erkundigen. Setzen Sie sich mit deren Problemen auseinander und reagieren Sie immer auf negative Kommentare. Entschuldigen Sie sich und seien Sie verständnisvoll, um Ihre kundenorientierte Vorgehensweise und Ihren exzellenten Service zu demonstrieren.

Wussten Sie, dass Sie Regiondo mit Review Express verbinden können, um automatisch mehr Bewertungen zu sammeln? Jedes Mal, wenn ein Kunde über Ihren Regiondo-Shop einkauft, erhält er eine E-Mail von TripAdvisor, um eine Bewertung abzugeben. Erfahren Sie mehr in diesem Artikel.

Gutscheine & Angebote

Bieten Sie Rabatte, kostenlose Minispiele und Geschenkgutscheine an. Es geht nicht um den Preis davor und danach, sondern um das Angebot selbst. Moderne Menschen sind sehr daran interessiert, den bestmöglichen Preis zu erzielen und bei allem zu sparen. Seien Sie jedoch vorsichtig mit Rabatten, da Sie Ihre Räumlichkeiten möglicherweise nicht gewinnbringend nutzen können. Legen Sie Buchungslimits fest und setzen Sie eine Obergrenze.

Lassen Sie einige Monate verstreichen, bevor Sie mit der aktiven Erstellung von Angeboten beginnen. Wir empfehlen dies, da Sie Messwerte benötigen, um genau abzuschätzen, für wie viele Räume Sie es sich „leisten“ können, diese für weniger Geld zu verkaufen. Erstellen Sie Unternehmensbuchungen und Gruppenrabatte für alle Teambuilding-Events und stellen Sie sicher, dass Sie diese bewerben. Der Verkauf von Gutscheinen auf Ihrer Webseite und auf Plattformen von Drittanbietern ist der perfekte Weg, um Räume in Zeiten geringer Nachfrage zu füllen.

Teilen Sie spannende Inhalte auf sozialen Netzwerken

Erstellen Sie ansprechende Videoinhalte, um einen Einblick in die aufregende Welt Ihres Escape Games zu geben. Stellen Sie einen professionellen Fotografen und Videofilmer ein, um die besten Momente festzuhalten und sie auf die visuell ansprechendste Weise zu präsentieren.

Anreize für das Teilen von Posts können Sie mit Werbegeschenken und Wettbewerben schaffen, die Sie regelmäßig in Ihren sozialen Medien organisieren. Wie bereits erwähnt sind Werbeanzeigen für soziale Netzwerke auch sehr wirkungsvoll, wenn es darum geht, die Bekanntheit der Marke zu steigern! Also machen Sie das Beste aus ihnen, indem Sie für Ihre besten Posts werben.

Ihre Präsenz in den sozialen Medien wird zeigen, dass Sie sich mit dem Erlebnis der Kunden beschäftigen und es stets interessant und spannend gestalten wollen.

Eine funktionelle Webseite entwickeln

Erstellen Sie eine Webseite, die Ihre Angebote widerspiegelt und einfach zu bedienen ist. Webseiten sind nach wie vor einer der besten Wege, um mehr Buchungen zu erhalten und zu überwachen, wie Ihr Geschäft läuft. Sie ist die Grundlage Ihres Unternehmens und der Ort, an dem jeder über alle anderen Marketingkanäle landet.

Google, Broschüren oder soziale Netzwerke bringen potenzielle Kunden auf Ihre Webseite, also muss diese gut funktionieren. Berücksichtigen Sie Ihr Publikum beim Erstellen Ihrer Webseite, um seine Erwartungen zu erfüllen. Gestalten Sie sie benutzerfreundlich und bauen Sie Handlungsaufforderungen ein. Führen Sie Besucher durch Ihre Markenwerte und das Escape Room-Thema, um sie zu begeistern.

Erfahren Sie mehr über die besten Praktiken für Websiten von Touren- und Aktivitätenanbieter

Setzen Sie Daten klug ein

Je länger Sie eine Webseite betreiben, desto mehr Daten stehen Ihnen für eine gründliche Analyse zur Verfügung. Beobachten Sie also Besucher und Interessenten im Internet und lassen Sie sie nicht los! Sie können ganz einfach bestimmen, welche Tage, Monate und Zeiten des Jahres erfolgreicher sind und dafür eine individuelle Marketingstrategie erstellen.

data

Erstellen Sie Wiedervermarktungs- und E-Mail-Marketing-Kampagnen. Senden Sie Ihren Kunden vor ihrem Besuch eine E-Mail, um sie mit einigen Tipps vorzubereiten. Außerdem sollten Sie sich direkt nach dem Spiel mit ihnen in Verbindung setzen, um sicherzustellen, dass sie sich amüsiert haben. Heben Sie ihre schönsten Momente mit Bildern und Videos hervor, die Sie ihnen schicken, wenn Sie um Feedback oder das Teilen auf sozialen Netzwerken bitten.

Erfahren Sie mehr über die Verwendung von Daten, um bessere Entscheidungen zu treffen.

Markenartikel

Legen Sie ein Budget und einen Bereich in Ihren Räumlichkeiten fest, in dem Sie Markenartikel verkaufen können. Entwerfen Sie personalisierte Produkte mit Ihrem Logo. Verschenken Sie einige von ihnen ab einem bestimmten Betrag. Es ist eine gute Idee, alle Spieler zu fotografieren und ihnen gedruckte Tassen, T-Shirts, Schlüsselanhänger usw. anzubieten.

Dies erfordert professionelle Ausrüstung, aber die Investition lohnt sich auf jeden Fall. Vergessen Sie nicht, dass die Präsenz Ihres Logos auf allen Artikeln, die Sie verkaufen, kostenlose Werbung ist und Ihren Markennamen kräftigen wird.

Aufbau von Geschäftsbeziehungen

Beginnen Sie mit lokalen Tourismus- und Freizeitunternehmen zusammenzuarbeiten. Dies ist eine Win-Win-Strategie für das Marketing, die Sie auf lange Sicht sehr nützlich finden werden. Es ist kein großer Aufwand, einige Flyer oder Broschüren an der Rezeption auszustellen, um andere Unternehmen der Region zu fördern.

Diese werden das Gleiche für Sie tun und Ihnen helfen, das Vertrauen der Kunden zu gewinnen. Es ist eine recht gute Strategie, da sie Sie direkt an ein Publikum weiterleitet, das bereits an örtlichen touristischen Aktivitäten und Veranstaltungen interessiert ist.

Fazit

Eine gute Marketingstrategie ist heutzutage entscheidend für den Erfolg eines jeden Unternehmens. Escape Rooms sind hier keine Ausnahme. Um Ihr Unternehmen zum Erfolg zu führen und Beziehungen zu Ihren Kunden aufzubauen, bedarf es mehr als eines tollen Erlebnisses und hervorragender Requisiten.

Denken Sie über den Tellerrand hinaus und finden Sie Ihren eigenen Ansatz, um sich von der Masse abzuheben. Wenden Sie Erfolgsstrategien an, die Ihr Escape Room-Business beliebter machen und dabei an Ihren Werten festhalten. Nicht zuletzt sollten Sie sich immer Zeit nehmen, um zu erforschen, was andere ähnliche Unternehmen tun und nicht scheuen neue Marketingtechniken zu experimentieren.

Hat Ihnen dieser Beitrag gefallen? Dann könnten Sie auch dies mögen: 
5 Trends in der Escape Room-Branche und wie man das Beste daraus macht

 

Über uns Angela Bolchinova
Alle Beiträge von Angela Bolchinova

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.