Warum Marketing auf Pinterest ein wichtiger Schritt für Ihr Unternehmen sein könnte

marketing auf pinterest

Wir haben alle von Facebook und Instagram gehört. Aber wussten Sie, dass sich Marketing auf Pinterest als genauso wichtig für Ihr Unternehmen erweisen kann, vielleicht sogar noch wichtiger?

Mit Pinterest können Sie interessante Videos und Bilder im gesamten Web finden und teilen. Sie können Pins auf Boards organisieren, die für Ihre Follower sichtbar sind und die Leute können diese in deren Feed durchsuchen. Neben Kochen, Kunst und Basteln sind Reiseinhalte ein großer Teil der Plattform.

Daher kann das Marketing auf Pinterest große Vorteile für Reise- und Aktivitätsunternehmen mit sich bringen. Mit mehr als 250 Millionen Nutzern ist es einer der wichtigsten Orte, um mit potenziellen Kunden auf eine super visuelle Weise zu interagieren. 

Es gibt viele Möglichkeiten, Marketing auf Pinterest zu betreiben und in diesem Beitrag werden wir uns ansehen, wie und warum Sie Pinterest für Ihr Unternehmen verwenden sollten.

Sind Sie bereit? Los gehts.

 

Warum sollten Sie Pinterest für geschäftliche Angelegenheiten verwenden?

Neben dem persönlichen Gebrauch bietet Pinterest einige große Vorteile für Unternehmen.

In erster Linie erhalten Sie Zugang zu mehr als 250 Millionen Menschen auf der Plattform. Die Mehrheit der Nutzer von Pinterest sind Frauen, was für Touren und Aktivitäten gut ist – wie wir alle wissen, sind es häufig die Damen, die Kaufentscheidungen treffen, wenn es um Reisen geht.

Darüber hinaus können Sie Leute erreichen, während diese nach Produkten und Dienstleistungen suchen. Laut Hootsuite planen 93 % der Pinterest-Anwender Käufe auf der Plattform.

Außerdem behauptet Pinterest, dass 80 % seiner Nutzer von ihren Smartphones aus auf die Webseite zugreifen. Pinterest ist also ein großartiger Kanal, wenn Sie Menschen in der Überlegungsphase erreichen und mehr Präsenz im mobilen Bereich erzielen wollen.

Als Unternehmen erhalten Sie auch eine Reihe von zusätzlichen Funktionen. Dazu gehören Rich Pins, der Widget-Builder und der Save-Button für Webseiten.

Rich Pins ermöglichen es Ihnen, zusätzliche Informationen zu einem Pin hinzuzufügen. So können Sie beispielsweise Preise, Verfügbarkeit und Informationen darüber, wo man Ihre Tour oder Aktivität kaufen kann, angeben.

Mit dem Widget-Builder können Sie spezielle Module erstellen, die Sie in Ihre Webseite integrieren können. Zum Beispiel können Sie Dinge wie Pins und sogar ein ganzes Board in Ihre Webseite einbetten, um interessante Inhalte hervorzuheben.

Ebenso wird der Save-Button auch auf Ihrer Webseite verwendet. Es erlaubt Ihren Besuchern, Medien von Ihrer Webseite zu speichern und sie an ihre Boards zu hängen, wo ihre Follower sie auch sehen können. Dies kann wirklich nützlich sein, besonders wenn es von einem Reise-Influencer gemacht wird, da der Pin einen Link zu Ihrer Webseite enthält.

 

Wie Sie Pinterest für Ihr Unternehmen effektiv nutzen können

Es ist klar, dass Pinterest eine leistungsstarke Plattform sein kann, um mit potenziellen Kunden in Kontakt zu treten. Es bietet auch spezielle Geschäftsfunktionen, die darauf zugeschnitten sind, Ihnen zu helfen, Ihren Umsatz zu steigern. Wie nutzen Sie also all diese Informationen? Unten sind 7 Schritte, die Sie jetzt angehen können, um mit der Vermarktung Ihres Unternehmens auf Pinterest zu beginnen.

1. Registrieren Sie sich und vervollständigen Sie Ihr Profil

Nun, zuerst müssen Sie sich anmelden (wenn Sie dies nicht schon getan haben). Um zu beginnen, gehen Sie auf die Business-Anmeldeseite und geben Sie Ihre E-Mail, Ihren Firmennamen, Ihre Webseite und Ihre Branche an.

pinterest business sign up

Wir empfehlen Ihnen, Ihr Profil zu vervollständigen, indem Sie alle notwendigen Informationen zu Ihrem Konto hinzufügen und sich mit dem Rest Ihrer sozialen Netzwerke verbinden. Laut Pinterest hilft Ihnen das Verlinken Ihres YouTube-Accounts, die Follower um das 5-fache zu steigern.

2. Beginnen Sie zu Pinnen

Pins sind das Herzstück von Pinterest. Um zu beginnen, erstellen Sie ein Board und laden Sie Ihr erstes Bild hoch. Pinterest wird Ihnen einige Richtlinien dazu geben, aber das Wichtigste ist, dass es relevant ist. Stellen Sie abhängig von Ihrer Tour oder Aktivität sicher, dass Sie Inhalte hochladen, die Ihre Kunden lieben werden. Dafür müssen Sie deren Profil verstehen

pinterest image guidelines

Wenn Sie beispielsweise eine Wanderung anbieten, sind Ihre Kunden wahrscheinlich Outdoor-Enthusiasten. Sie können eine Reihe der besten Wanderziele der Welt (auch in Ihrer Nähe!) veröffentlichen und von jedem Pin aus auf Ihre Webseite verlinken. Weitere relevante Pins können Bergsteigerausrüstung und Zubehör wie Rucksäcke sein – ideale Möglichkeiten, mit relevanten Marken zusammenzuarbeiten, die im Austausch mit Ihrer Wanderung verlinken können.

3. Pins vermarkten

Mit Pinterest für Business können Sie auch für Pins werben, damit sie ein größeres Publikum erreichen. Da Google und Facebook immer überfüllter werden, könnte es sein, dass sich Ihr Marketing auf Pinterest als eine kostengünstigere Alternative herausstellt. Sie können für Pins werben, um mehr Menschen zu erreichen, die Ihnen nicht folgen und die Aufmerksamkeit auf wichtige Werbeaktionen und Werbegeschenke lenken.

4. Fügen Sie den Save-Button auf Ihrer Webseite hinzu

Wie bereits erwähnt, stehen die Chancen gut, dass Ihre Zielkunden auf Pinterest sind. Sie können ihnen die Möglichkeit geben, Ihre Webseiteninhalte zu pinnen und so auch deren Follower zu erreichen. 

Verbinden Sie einfach Ihre Webseite mit Pinterest von Ihrem Konto aus und die Kunden sehen eine Save-Schaltfläche, wenn sie mit dem Cursor über Bilder auf Ihrer Webseite gleiten.

Dazu müssen Sie in Ihren Profileinstellungen nach unten zu „Claim“ scrollen.

claim website pinterest

Sobald Sie den Domainnamen Ihrer Webseite eingegeben und auf „Claim“ geklickt haben, haben Sie die Möglichkeit, Ihrer Webseite ein HTML-Tag hinzuzufügen oder eine HTML-Datei in das Stammverzeichnis Ihrer Webseite hochzuladen.

Wenn Sie WordPress verwenden, ist es vielleicht schneller für Sie, dieses Pinterest Plugin zu installieren.

5. Mit Menschen ins Gespräch kommen

Um Ihr Marketing auf Pinterest zu einem erfolgreichen Unterfangen zu machen, müssen Sie sich kontinuierlich damit beschäftigen. Dies könnten nur etwa 5 Minuten am Tag sein, kann aber große Ergebnisse für Sie bringen.

Wie bei Seiten wie TripAdvisor ist es wichtig, mit Menschen in Kontakt zu treten, indem Sie auf Kommentare auf Ihren Pins antworten. Achten Sie darauf, dass Sie auf deren Kommentare reagieren. So können Sie auf diese Weise mehr Aufmerksamkeit erhalten.

Eine andere Sache, die Sie tun können, ist, relevanten Leuten zu folgen, indem Sie populären Boards in Ihrer Branche beitreten. Sie können Reise-Influencern folgen, wo Sie oftmals genau den Markt finden können, nach dem Sie suchen. Hier sind ein paar Profile und Boards, mit denen Sie beginnen können: 

6. Holen Sie sich die Browsererweiterung von Pinterest

Es kann schwierig sein, sich mehrmals am Tag Zeit zu nehmen, um Sie relevante Bilder zu finden und zu pinnen. 

Um es einfacher zu machen, können Sie die Pinterest Browsererweiterung installieren und Bilder speichern, während Sie im Web surfen. Wenn Sie etwas finden, das passend wirkt, klicken Sie einfach auf die Pinterest Schaltfläche im Browser und speichern Sie es in einem Ihrer Boards. Dies kann Ihnen auf lange Sicht viel Zeit ersparen.

pinterest browser button

7. Finden Sie heraus, was mit Analytics gut funktioniert

Ein weiterer Bonus, den Sie von Pinterest für Business erhalten, sind detailliertere Statistiken. Sie können Dinge wie die Anzahl der Personen, die Sie erreichen und die Interaktion mit Ihrer Marke sehen. 

Mit Google Analytics können Sie auch alle Personen verfolgen, die von Pinterest auf Ihre Webseite kommen und wie viele von ihnen Kunden werden.

Dies ist der beste Weg, um zu messen, ob Pinterest Ihnen eine gute Rendite auf die investierte Zeit bietet. 

 

Fazit

Da haben wir es – Jetzt wissen Sie, was Pinterest ist und warum es eine wertvolle Quelle für neue Kunden sein kann. Sie wissen auch, wie man Menschen mit Marketing auf Pinterest effektiv erreichen kann.

Wie geht es nun weiter? Nun, wenn Sie es noch nicht getan haben, probieren Sie Pinterest aus. Es ist kostenlos, sodass Sie nichts zu verlieren haben.

Und wenn Sie mehr über den Verkauf von Touren und Aktivitäten über digitale Plattformen erfahren möchten, lesen Sie diese Artikel zu diesem Thema:

Über uns Trifon Tsvetkov
Hi, I'm Trifon and I'm Regiondo's Content Manager! Hailing from Edinburgh, Scotland (but originally Bulgarian) I like to stay on the edge of what's going on in the worlds of travel and marketing. When I'm not researching, outlining, writing or editing, I play lots of chess and football. Get in touch with me for anything Regiondo or just to have a chat!
Alle Beiträge von Trifon Tsvetkov

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.