Release Notes 4/16 – neue und noch bessere Funktionen von Regiondo Pro

[vc_row][vc_column][vc_column_text]Unser Entwickler-Team hat auch im April keine Mühen gescheut, um die Buchungslösung Regiondo Pro noch besser zu machen. Daher möchten wir Ihnen nun die neusten Funktionen und Features vorstellen, die im Monat April 2016 entwickelt oder verbessert wurden.

Lernen Sie in diesem Artikel:

  • Welche technischen Neuerungen entwickelt wurden
  • Welche Verbesserungen am Online-Shop vorgenommen wurden
  • Welche Bugs behoben wurden

Lesezeit: 2 Minuten[/vc_column_text][/vc_column][/vc_row][vc_row][vc_column][vc_column_text]

Account

[/vc_column_text][/vc_column][/vc_row][vc_row][vc_column][iconbox type=“5″ icon=“wb-contact“ i_color=“#34a5b8″ title=“Chefübersicht“]Ab sofort finden Sie in Ihrem Account mit der Chefübersicht ein mächtiges Analyse-Tool. Diese Übersicht hält in Echtzeit wertvolle Informationen und Kennzahlen über Ihre Kunden bereit, die Sie als Anbieter von Freizeitaktivitäten kennen sollten. Sie erfahren hier, woher Ihre Kunden stammen, ob vorwiegend Männer oder Frauen bei Ihnen buchen und welche Bewertungen Sie auf Portalen wie TripAdvisor oder Yelp erhalten haben. So können Sie Ihr Angebot erweitern und noch besser an Ihre Zielgruppe anpassen.[/iconbox][/vc_column][/vc_row][vc_row][vc_column][iconbox type=“5″ icon=“wb-contact“ i_color=“#34a5b8″ title=“Eigene Barcodes hochladen“]Ab jetzt können Sie Ihre eigenen Barcodes direkt in Ihrem Account hochladen. Das Menüfeld finden Sie unter dem Menüpunkt „Ticket-Validierung.“ Bisher mussten die Barcodes manuell vom Regiondo-Support-Team in das System eingegeben werden.[/iconbox][/vc_column][/vc_row][vc_row][vc_column][iconbox type=“5″ icon=“wb-contact“ i_color=“#34a5b8″ title=“Angebotsfilter für Kooperationspartner“]Als Kooperationspartner können Sie nun in Ihrem Account die Angebote, die Sie über Ihre Seite vertreiben, nach noch mehr Kategorien filtern. Sie können hierbei zunächst wählen, ob Sie überhaupt Filter anwenden möchten, wenn ja welche und nach Ausgabe der gefilterten Angebote einzelne Filter auch wieder entfernen. So stellen Sie Ihren Besuchern das bestmögliche Angebot zur Verfügung.[/iconbox][/vc_column][/vc_row][vc_row][vc_column][iconbox type=“5″ icon=“wb-contact“ i_color=“#34a5b8″ title=“Download der Auszahlungsübersicht für Kooperationspartner“]Kooperationspartner können dank der Neuerung in ihrem Account die Auszahlungsübersicht als Excel oder CSV Datei herunterladen, ohne sich vorher einloggen zu müssen. Außerdem kann der Zeitraum der angezeigten Auszahlungen durch Parameter in der URL definiert werden.[/iconbox][/vc_column][/vc_row][vc_row][vc_column][vc_column_text]

Online-Shop

[/vc_column_text][/vc_column][/vc_row][vc_row][vc_column][iconbox type=“5″ icon=“ln-calendar“ i_color=“#f4a400″ title=“Ampelfarben zeigen freie Kapazitäten pro Angebot“]In der Angebotsdarstellung werden nun die verschiedenen Termine je nach Verfügbarkeit farblich gekennzeichnet. Sind noch mehr als 90% der Tickets für diesen Termin verfügbar, wird er in grün dargestellt, mit dem Text „Verfügbar“. Bei weniger als 10% verfügbarer Tickets erscheint der Termin in orange mit den Worten „Sehr gefragt! Nur noch wenige Plätze frei!“ Sind alle Tickets ausverkauft, erscheint der Termin in rot mit den Worten „Ausverkauft, ggf. vor Ort erhältlich“. So wissen Ihre Kunden genau, wie gefragt ein bestimmter Termin ist und ob sie sich mit einer Buchung beeilen sollten.[/iconbox][/vc_column][/vc_row][vc_row][vc_column][iconbox type=“5″ icon=“ln-calendar“ i_color=“#f4a400″ title=“Deaktivierung der Ortsanzeige von Angeboten im Online-Shop“]Ab jetzt können Sie in ihrem Account einstellen, dass der Ort, an dem Sie Ihre Angebote durchführen, nicht mehr in Ihrem Online-Shop angezeigt wird. Dies ist vor allem dann sinnvoll, wenn diese Ortsangabe nicht genau mit der tatsächlichen Location übereinstimmt oder zu ungenau ist und Ihre Kunden verwirren könnte. Dies erspart Ihnen mögliche Kundenrückfragen.[/iconbox][/vc_column][/vc_row][vc_row][vc_column][iconbox type=“5″ icon=“ln-calendar“ i_color=“#f4a400″ title=“Regionen- und Zeitzonenauswahl bei der Angebotserstellung“]Wenn Sie ein neues Angebot in Ihrem Account erstellen, können Sie dank dieser neuen Funktion spezifische Einstellungen passend zur Region des Angebots vornehmen. Das bedeutet, dass Sie Faktoren wie die Zeitzone oder die Sprache anpassen können. Diese Einstellungen werden dann in der Angebotsdarstellung gezeigt, sodass Ihre Kunden die Möglichkeit haben zu unterscheiden, welches Angebot in welcher Region sie buchen möchten.[/iconbox][/vc_column][/vc_row][vc_row][vc_column][vc_column_text]

Technisches

[/vc_column_text][/vc_column][/vc_row][vc_row][vc_column][iconbox type=“5″ icon=“imf-screwdriver-2″ i_color=“#b43124″ title=“Tickets und Rechnung bei Offline-Buchungen“]Auf Wunsch erhalten Kunden jetzt automatisch ein Ticket und eine Rechnung, auch wenn sie als Offline-Buchung in Ihrem Account eingetragen wurden. Diese Rechnung wird in Ihrem Namen erstellt und ist besonders bei Gruppenbuchungen beliebt.[/iconbox][/vc_column][/vc_row][vc_row][vc_column][iconbox type=“5″ icon=“imf-screwdriver-2″ i_color=“#b43124″ title=“White Label E-Mails – Header und Footer“]Bisher zeigten Buchungsbestätigungen, die Ihr Online-Shop automatisch an Kunden versendete, im Header und Footer das Regiondo-Logo, sowie den Text „Danke, Ihr Regiondo Team.“ Dank des neuen Features wird das Regiondo-Logo nicht mehr in den Buchungsbestätigungen angezeigt und  „Ihr Regiondo-Team“ wird durch Ihrem Firmennamen ersetzt. Das Ticket sieht nun so aus, als käme es direkt von Ihnen, Regiondo als Ticketing-Anbieter tritt in den Hintergrund.[/iconbox][/vc_column][/vc_row][vc_row][vc_column][iconbox type=“5″ icon=“imf-screwdriver-2″ i_color=“#b43124″ title=“Seitenauswahl bei hochgeladenen Gutschein-Codes“]Wenn Sie in Ihrem Account viele eigene Gutschein-Codes hochladen, können Sie nun alle Codes per Seitenauswahl durchblättern. Bisher musste jede Seite einzeln angeklickt werden, um auf die Letzte Seite mit Codes zu gelangen. Jetzt kann die Erste bzw. letzte Seite per Direktauswahl angezeigt werden.[/iconbox][/vc_column][/vc_row][vc_row][vc_column][vc_column_text]

Bug fixes

[/vc_column_text][/vc_column][/vc_row][vc_row][vc_column][iconbox type=“5″ icon=“wb-circleselect“ i_color=“#1a859d“ title=“Anpassung der Angebotskapazität nach Stornierung“]Einzeln stornierte Plätze einer Gruppenbuchung können dank dieser Änderung direkt wieder als frei angezeigt und somit auch verkauft werden. Die Kapazität des entsprechenden Angebots wird also automatisch aktualisiert, sodass keine Probleme mehr entstehen.[/iconbox][/vc_column][/vc_row][vc_row][vc_column][iconbox type=“5″ icon=“wb-circleselect“ i_color=“#1a859d“ title=“Nochmalige Terminauswahl bei bereits gewähltem Termin“]Nach der Auswahl eines Angebots und dessen Termins kommt ein Kunde bei Klick auf „Details“ direkt auf die Auswahl der Uhrzeit. Bisher gelangte man wiederum zu einer Terminauswahl. Bei Angeboten mit einer festen Uhrzeit wird der Kunde direkt zur Ticketauswahl geleitet.[/iconbox][/vc_column][/vc_row][vc_row][vc_column][iconbox type=“5″ icon=“wb-circleselect“ i_color=“#1a859d“ title=“Button „Speichern und weiter““]Im Prozess der Angebotserstellung wurde der Button „Speichern und weiter“ im Schritt 2 und 5 überarbeitet. Bei Schritt 2 geben Sie die wichtigen Informationen für den Kunden ein (z.B. der Kunde soll Folgendes mitbringen) und in Schritt 5 können Sie Angeben zum Angebotsort machen. Gegebenenfalls auftretende Probleme wurden behoben, sodass hier eingegebene Informationen nach dem Klick auf den Button „Speichern und weiter“ in der Angebotsbeschreibung auftauchen.[/iconbox][/vc_column][/vc_row][vc_row][vc_column][rev_slider_vc alias=“button-mehr-infos-sidebar“][/vc_column][/vc_row]