Pressemitteilung: Regiondo trotz Corona-Krise auf rasantem Wachstumskurs

Regiondo_Funktionen

Neue Angebote und flexible Lösungen für Partner 

München, September 2020. Das Erleben außerhalb der eigenen vier Wände beschränkte sich im Lockdown lange Zeit auf den nötigen Gang zum Supermarkt oder den abendlichen Spaziergang nach einem langen Tag im Homeoffice. Selbst jetzt, da wieder weitreichende Lockerungen geltenetablieren sich neue Regeln, nämlich die des “New Normal”. Das hat auch große Auswirkungen auf rund 300.000 Erlebnisanbieter europaweit. Gemeinsam mit ihrer Muttergesellschaft, der Jochen Schweizer mydays Group (JSMDG), geht die Regiondo GmbHführender Anbieter von All-in-One Buchungssoftware für Erlebnisveranstalter, neue Wege und unterstützt Erlebnispartner mit vielfältigen Maßnahmen erfolgreich darin, die Krise zu meistern und Chancen zu nutzen. In den kommenden Jahren will das Unternehmen den Freizeitmarkt weiter digitalisieren und seine Marktführerschaft auf den europäischen Raum ausweiten. 

Im Jahr 2020 stehen Erlebnispartner vor besonders großen Herausforderungen: Sie müssen umdenken, ihr Portfolio der aktuellen Situation anpassen und ihr künftiges Angebot gemäß den sich verändernden Bedürfnissen ausrichtenRegiondo und ihre Muttergesellschaft, die JSMDG, bündeln ihre Kräfte und stehen den größtenteils schwer getroffenen Erlebnispartnern mit konkreten Lösungen und Hilfsangeboten zur Seite. Mit diesem Ansatz trifft das Unternehmen den Nerv der Zeit und konnte seine Umsatzzahlen in der DACH-Region im Vergleich zum Vorjahr sehr stark steigern sowie den Kundenstamm massiv ausbauen. 

Express-Launch von digitalen Produkten, kostenlose Onlineschulungen und konkrete Hilfsangebote 

Die JSMDG und Regiondo unterstützen Kunden bei der Konzeption und Einführung neuer, digitaler Erlebnisse. Oliver Nützel, Geschäftsführer bei der Regiondo GmbH: „Gerade in der aktuellen Krise wollen wir Erlebnisanbietern helfen, das eigene Geschäft zu digitalisieren und weiterzuentwickeln, damit sie alternative Einkommen erzielen und gestärkt aus dieser schwierigen Zeit hervorgehen können. Mit unseren Initiativen möchten wir wirtschaftliche Auswirkungen der Corona-Pandemie auf Erlebnisanbieter bestmöglich abfedern, damit sie weiterhin erfolgreich und profitabel sein können.” 

Die JSMDG und Regiondo vermitteln darüber hinaus in kostenlosen Onlineschulungen fachliche Expertise zu digitalen Produkten, HR-Themen und rechtlichen Grundlagen für Unternehmen in Krisenzeiten und bieten optimale Vorbereitung auf die „Zeit danach“. Abgesehen davon bot Regiondo branchenspezifische Hygieneschulungen für Erlebnisanbieter. Außerdem stellte das Unternehmen seinen Erlebnispartnern kurzfristig über 30.000 Masken zum Selbstkostenpreis zur Verfügung. 

Kerngeschäft von Regiondo ist es seit jeher, die Bedürfnisse der Erlebnisanbieter zu verstehen und in passgenaue IT-Lösungen zu übersetzen. Die Software zeichnet sich durch ihre differenzierte Unterstützung verschiedener Erlebnissparten, -partner und -kanäle aus. Deshalb ist sie sowohl für große Veranstalter als auch für mittlere und kleine Anbieter die geeignete Lösung. 2019 wurde das Unternehmen von der Jochen Schweizer mydays Group übernommen. Oliver Nützel, Geschäftsführer der Regiondo GmbH: „Mit einer starken Muttergesellschaft im Rücken, konnten auch in der Krise der gute Service sowie wichtige Investitionen in das Produkt fortgesetzt werden. Es bedurfte eines schnellen Umdenkens, wir haben umgehend reagiert und unseren Partnern mit konkreten Hilfestellungen dabei geholfen, neue Wege zu gehen. Der Erfolg in diesem Sommer übertraf bei Weitem unsere Erwartungen. Wir konnten unser Geschäft trotz Krise im Vergleich zum Vorjahr fast verdoppeln, gleichzeitig die Anzahl neuer Kunden massiv ausbauen, speziell in Deutschland und Österreich. Jetzt gilt es diesen Kurs konsequent weiter zu verfolgen.” 

Europäische Marktführerschaft als erklärtes Ziel in den kommenden Jahren 

Künftig möchte das Unternehmen gemeinsam als Gruppe den Freizeitmarkt weiter digitalisieren und seine europäische Marktführerschaft ausbauen. Als Teil der JSMD Group stehen Regiondo nicht nur umfangreiche Mittel für den Produktausbau zur Verfügung. Mit einer exklusiven Schnittstelle zu den Vertriebskanälen von Jochen Schweizer und mydays kann das Unternehmen den rund 6.500 Erlebnisanbietern der Gruppe ein attraktives Paket schnüren, das am Markt einzigartig ist. Dr. Fabian Stich, CEO der Jochen Schweizer mydays Group: Der Erfolg von Regiondo bestätigt uns, dass wir mit unserer eingeschlagenen Strategie der Digitalisierung des Freizeitmarktes genau auf dem richtigen Weg sind. Der Ausbau der Erlebnispartner-Plattform Regiondo ist für uns ebenso wichtig wie die erfolgreiche Weiterentwicklung unserer starken Vermarktungskanäle Jochen Schweizer, mydays und unserer Direktbuchungs-Plattform Jochen Schweizer NOW!. Wir fokussieren uns hier sowohl auf Erlebnisanbieter als auch auf Endkunden und werden als Gruppe unsere führende Position im deutschsprachigen Markt weiter ausbauen und über die DACH-Region hinaus in weitere europäische Märkte expandieren. Unser erklärtes Ziel ist es, die führende Erlebnisplattform Europas zu werden. 

Über die Jochen Schweizer mydays Group 

Die Unternehmen der Jochen Schweizer mydays Group bieten Erlebnisse, Erlebnisreisen und -geschenke zu jeder Zeit, an nahezu jedem Ort und für eine Vielzahl von Situationen. Ob actionreiche Abenteuer, beeindruckende Outdoor-Angebote oder Wohlfühlerlebnisse für Quality Time mit den Liebsten – über 500 Mitarbeiter haben es sich zur Aufgabe gemacht, gemeinsam mit 8.000 Erlebnispartnern für jeden Kunden das passende Erlebnis zu bieten. Seit Oktober 2017 sind die beiden führenden Vermittler von Erlebnissen, Jochen Schweizer und mydays, unter dem Dach der Jochen Schweizer mydays Group als Mitglied der ProSiebenSat.1 Media SE vereint. Zur Gruppe gehören die Tochterunternehmen JSMD Event GmbH, Spontacts GmbH, Hip Trips GmbH, und Regiondo GmbH. 

Über Regiondo 

Regiondo is Europe’s leading booking software for the leisure industry. More than 7,500 tour and activity providers from 42 countries power their revenue using our booking software. The system can be professionally linked to your own website and adapted to your individual design. Regiondo also provides a platform for connecting a wide range of businesses from the leisure industry. Our network of sales partners is constantly growing so you can reach even more customers and boost your sales. Learn more at regiondo.com 

 

Pressekontakt: 

Jochen Schweizer mydays Group 

Daniela Sauer  

Tel.: +49 89 606089-325 

Fax: +49 89 606089-87 

E-Mail: presse@jochen-schweizer.de 

Internet: presse.jochen-schweizer.de